Lebens-Art fernab vom Rummel der Zeit:

-
ein paar ruhige Tage in einer der schönsten Landschaften der Alpen
-
Wanderungen durch Alpweiden, entlang mächtiger Gletscher und wilder Bäche
-
Postautofahrten an faulenzerischen Tagen oder zur Erweiterung des Wanderhorizonts
-
währschafte Kost, frühstücken mit allem, was die Alp hergibt, picknicken an lauschigen Plätzchen und Abendessen mit Genuss
-
und ein paar Tage in einem einfachen, fast schon romantischen Hotel
"Auf die Berge möcht ich wieder, auf die sonnenfrohen Höhen.
Wo die schönen Lüfte wehen, aus der Stube, aus der Stadt!"
(Ludwig Eichrodt, 1856)